Energiedienste

Individuelle Energiedienste und Lösungen

Von Contracting über Elektro­­mobilität bis hin zu gesamtheitlichen Quartiers­konzepten: Wir bieten unserer Privat- und Geschäftskundschaft ein breites Portfolio an individuellen Energielösungen an.

Heizung konfigurieren

Jetzt neu bei MEGA: Heizenergie aus Umweltwärme

Neben unserem Erfolgsmodell „MEGAtherm Wärmeservice“, erweitern wir unsere Wärmedienstleistungen um den MEGAtherm Anlagenservice mit Nutzung von regenerativer Umweltwärme. Ob Sie Ihr Eigentum selbst bewohnen, es vermieten oder es verwalten: Unser MEGAtherm Anlagenservice passt sich Ihren Bedürfnissen an.

Das Rundum-Sorglos-Paket umfasst die Finanzierung sowie den Bau der Strom-Wärmepumpe inklusive der regelmäßigen Wartungen.

Für einen monatlichen Festbetrag bietet die MEGA eine zuverlässige und effiziente Wärmeversorgung. Sie erhalten bis zu 15 Jahren Garantie  auf die Heizungsanlage inklusive anfallender Reparaturen und Ersatzteile.

Das bedeutet für Sie: Heizen ohne eigene Investition bei maximaler Bequemlichkeit!

 

Ihre Vorteile

Freie Handwerkerwahl

  • Sie wählen eine Heizungsfachfirma und eine topmoderne Strom-Wärmepumpe.

Vollständige Kostenübernahme der Investitionskosten

  • Wir übernehmen die Finanzierung der neuen Strom-Wärmepumpe

Inklusive Garantie

  • Sie erhalten von uns eine Vollgarantie auf die Strom-Wärmepumpe von bis zu 15 Jahren

Alles Inklusive

  • Wir übernehmen die Kosten für die Wartung und die Instandhaltung während der gesamten Vertragslaufzeit inklusive einer Vollgarantie auf die neue Strom-Wärmepumpe

Attraktiver Stromtarif

  • Sie erhalten von uns einen separaten attraktiven Stromtarif für Ihre neue Strom-Wärmepumpe

Unser Service

  • Sie genießen unseren 24-Stunden-Service durch unseren Heizungsfachbetrieb (Störungsannahme rund um die Uhr)

Förderung

  • Wir beantragen mögliche Fördergelder für Sie

Unser MEGAtherm Wärmeservice

Das hochmoderne Rundum-Sorglos-Paket!

Die Errichtung moderner Heiztechnik bindet Kapital. Zusätzlich ist für die Betriebsführung technisches Know-how erforderlich. Mit dem MEGAtherm Wärmeservice übernehmen wir für Sie Planung, Finanzierung, Installation und Betrieb der kompletten Erdgas-Heizungsanlage. MEGAtherm Wärmeservice ist heizen ohne eigene Investition. Für einen monatlichen Festbetrag plus anfallender Verbrauchskosten garantieren wir Ihnen eine zuverlässige und effiziente Wärmeversorgung.  Der MEGAtherm Wärmeservice bietet Ihnen mehr als eine reine Bankenfinanzierung. Sie erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket mit einer Garantie von bis zu 15 Jahren auf den Heizkessel inklusive aller anfallenden Reparaturen und Ersatzteile. Das bedeutet für Sie: Heizen ohne eigene Investition bei maximaler Bequemlichkeit.

Unsere Leistung

  • Finanzierung, Wartung und Instandhaltung
  • Preisgarantie für den Wärmegrundpreis
  • Effiziente Energieversorgung mit Erdgas auf dem neuesten Stand der Technik
  • 24-Stunden-Service an 365 Tagen im Jahr
  • Garantie auf den Kessel über die gesamte Vertragslaufzeit
  • Demontage der alten Heizungsanlage & Entsorgung des Öltanks

Ihre Vorteile

  • Keine Kosten für Wartung, Schornsteinfeger, Reparaturen und Ersatzteile in der Vertragslaufzeit
  • Keine eigenen Investitionen erforderlich
  • Planbare Kosten über die gesamte Vertragslaufzeit
  • Günstiger Energiebezugspreis während der Vertragslaufzeit
  • Frei wählbare Heizungsfachfirma und eine hochmoderne Erdgas-Heizung Ihrer Wahl
  • Vollgarantie von 10 bis15 Jahren auf die Heizungsanlage
  • Kombinationen mit solarthermischen Anlagen sind möglich

Sie brauchen eine neue Heizung?

Jetzt den MEGAtherm Wärmeservice nutzen

Das Angebot gilt auschließlich für das Stadtgebiet 40789 Monheim am Rhein. Alle Preise sind ohne Verbrauchskosten angegeben. Das Angebot beruht auf durchschnittlichen Kosten für eine Erdgasbrennwertheizung i.H.v. 10.000 € brutto oder eine Luftwasserwärmepumpe i.H.v. 30.000 € brutto. Bei einer Kostenabweichung ändert sich der Wärmegrundpreis entsprechend.

Wärmekonzepte für den Bestandsbau

Wirtschaftliche und individuelle Versorgungslösungen

Für die Modernisierung der Wärmeversorgung Ihres Wohn- oder Geschäftsgebäudes bieten wir individuelle und bedarfsgerechte Versorgungslösungen. Planung, Bau und Betrieb liegen dabei in einer Hand. Wir unterstützen Sie bei den strenger werdenden energetischen Anforderungen mit langfristig versorgungssicheren Dienstleistungen und Produkten. Damit verringern wir Ihren Verwaltungsaufwand, sodass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Unsere Leistung

  • Planung und Einrichtung der Heizungsanlage unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse der Kundschaft
  • Nachweis der Kostenneutralität gemäß BGB § 556c
  • Versorgung mit Wärme für Raumheizung und Warmwasser
  • Komplette Betriebsführung inkl. Bedienung, Wartung, Reparatur, Notdienst und Energiebeschaffung

Ihre Vorteile

  • Schonung der Rücklagen und Kostensicherheit für die Zukunft
  • Energieeinsparung und CO2-Reduzierung
  • Steigerung der Betriebs- und Versorgungssicherheit
  • Höhere Lebensdauer durch effizienten Betrieb
  • Vollgarantie für die nächsten 10 bis 15 Jahre beim Bau einer neuen Anlage
  • Langfristig niedrigerer Heizkostenanstieg
  • Rechtssicherheit durch die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen

Wärmekonzepte für Neubauten

Wir beraten Bauträger und private Bauherrinnen und -herren bei der Wahl von wirtschaftlichen und individuellen Versorgungslösungen. Hierzu gehören innovative Versorgungskonzepte wie zum Beispiel zentrale oder dezentrale Wärmeversorgung inklusive Mieterstrommodelle. Dabei behalten wir sowohl die energierechtlichen Rahmenbedingungen und die damit verbundenen technischen Herausforderungen, als auch die Kosten für die Bauherrin bzw. den Bauherrn und die späteren Nutzenden im Auge. Wir planen, installieren und betreiben die Anlagen im Rundum-Sorglos-Paket für Ihre Versorgungssicherheit.

Unsere Leistung

  • Planung und Einrichtung der Heizungsanlage unter Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen
  • Versorgung mit Wärme für Raumheizung, Warmwasser und günstigem Mieterstrom
  • Komplette Betriebsführung, inkl. Bedienung, Wartung, Reparatur und Notdienst
  • Übernahme der Brennstoffbeschaffung
  • Vermarktung der vom BHKW erzeugten Strommenge und Vollstrombelieferung an die Mieterinnen und Mieter

Ihre Vorteile

  • Investitionsentlastung bei der Wärmeversorgung für finanziellen Spielraum
  • Günstige Heizkosten, auch für Ihre Mieterinnen und Mieter
  • Entlastung von Aufgaben der Anlagenbetriebsführung und Energiebeschaffung
  • Langfristige Sicherheit vor unvorhergesehenen Reparaturen
  • Vermarktungs-USP durch sorgenfreie und wirtschaftliche Wärmeversorgung

Quartierskonzepte

Wohn- und Gewerbequartiere werden immer seltener von klassischen Großkraftwerken versorgt. Stattdessen setzen Bauträgerinnen und Bauträger sowie Projektentwickelnde verstärkt auf dezentrale und verbrauchsnahe Erzeugungsanlagen. Wir unterstützen Sie dabei mit unserem umfassenden Wissen sowie mit Versorgungskonzepten und -lösungen aus einer Hand.

Unsere Leistung

  • Entwicklung individueller Energiekonzepte im Neubau wie im Bestand
  • Unterstützung in allen versorgungsrelevanten Fragen
  • Unterstützung und Umsetzung von Multimedia- und E-Mobilitätslösungen
  • Transparente Kalkulation
  • Ermittlung der umlegbaren Kosten

Ihre Vorteile

  • Reduzierung vom Planungsaufwand
  • Versorgungssicherheit über die gesamte Vertragslaufzeit
  • Ökologisches Gesamtkonzept als Verkaufsargument
  • Beitrag zur Energiewende durch ökologische Produkte
  • Zentrale Ansprechperson zur Beratung für Ihr Projekt
  • Zeitersparnis dank kurzer Entscheidungswege innerhalb der beteiligten Unternehmen
  • Kompetente und starke Vertragspartner/-innen

Mieterstrom

Wir sorgen dafür, dass Ihre Mieterinnen und Mieter sowie Ihre Immobilie bequem mit dezentral erzeugtem Strom aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (BHKW-Anlagen) oder Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) versorgt werden. Profitieren Sie auch von der besonders günstigen ökologischen Strom- und Wärmeerzeugung direkt vor Ort.

Unsere Leistung

  • Mieterstrommodell mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW)
  • Strom und Wärme direkt aus dem Heizraum des Wohnhauses
  • Installation und Betrieb des BHKW sind im Wärme-Contracting enthalten

Ihre Vorteile

  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Geringere Stromkosten für Mieterinnen und Mieter
  • Umweltfreundliche und lokal erzeugte Energie
  • Aktiver Beitrag zur Energiewende

10 Energiespartipps für Ihr Zuhause

Die Räume sollten entsprechend ihrer Nutzung so kühl wie möglich gehalten werden. Dafür die Thermostate an den Heizkörpern oder die Raumthermostate (bei Fußbodenheizung) nach unten regeln. Jedes Grad weniger Raumtemperatur erspart rund 6% der Heizkosten. Die Heizungsanlage von einem Fachunternehmen warten und optimal einstellen lassen. Bitte darauf achten, dass die Vorlauftemperaturen, also die Temperatur des Heizungswassers, welches zu den Heizkörpern gelangt, eine möglichst geringe Temperatur hat. So benötigen die meisten Heizkörper keine Temperaturen > 60 °C.

Heizungsanlagen haben eine Nutzungsdauer von mind. 15 Jahren. Erdgas-Brennwertheizungen erzeugen die Wärme nach wie vor umweltschonend und behalten auch im fortgeschrittenen Alter ihren guten Nutzungsgrad. Unter wirtschaftlichen Überlegungen muss keine funktionsfähige und regelmäßig gewartete Heizungsanlage erneuert werden, welche jünger als 15 Jahre ist. Ob es sinnvoll und wirtschaftlich sein kann, die mit fossilen Energieträgern arbeitende Heizungsanlage gegen eine mit Nutzung von Umweltwärme auszutauschen, muss im Einzelfall geprüft werden und hängt vom Wohngebäude und Nutzendenverhalten ab.

Die Beheizung der Wohngebäude wird regenerativ. Bereits heute nutzen Neubauten überwiegend Umweltwärme zur Raumwärmeerzeugung und Trinkwarmwasserbereitung. Auch bei der Modernisierung von Bestandsgebäuden kommen regenerative Heizungsanlagen zum Einsatz. Üblicherweise werden Wärmepumpen, Biomasseanlagen und Solarthermieanlagen eingesetzt. Ist Ihr Wohngebäude „Umweltwärme-ready“? Können Sie komplett oder anteilig mit Umweltwärme heizen? Zur Beantwortung dieser Fragen können Sie sich gerne an die MEGA wenden. Auch unsere Kooperationspartner, die Fachhandwerker in Monheim und Umgebung, beraten Sie individuell zu der für Sie passenden Heizungsanlage. Falls neben der Heizungsanlage auch weitere Sanierungsmaßnahmen zur Verbesserung des Gebäudestandards von Ihnen angestrebt werden, stehen Ihnen unter der Adresse: www.energie-effizienz-experten.de Energie-Experten zur Verfügung. Diese Ansprechpartner erstellen eine Bestandsaufnahme und einen Sanierungsfahrplan und kümmern sich um individuelle Förderantrage Ihrer Sanierungsmaßnahmen.

Ob Ihr Wohngebäude für eine Photovoltaik-Anlage geeignet ist und welche Anlageleistung installiert werden sollte, stimmen Sie mit Solarteur-Fachbetrieben ab. Diese bieten den Bau von Photovoltaikanlagen an, kümmern sich um die Anschlussfragen mit dem Stromnetzbetreiber und ermitteln in der Regel auch die Wirtschaftlichkeit der Anlage.

Zu Ihrem Strombedarf passend dimensionierte Photovoltaikanlagen können Ihren Haushaltstrombezug vom Energieversorger um bis zu 40 Prozent reduzieren. In Kombination mit der Installation eines Solarstromspeichers sogar deutlich mehr.

Nicht selbst benötigter Solarstrom speisen Sie in das Netz der öffentlichen Versorgung ein und erhalten automatisch die EEG-Einspeisevergütung von der MEGA. Bei Anlagengrößen bis 10 kWp sind das 8,6 ct/kWh, sollten Sie die gesamte Strommenge einspeisen erhalten Sie 13,4 ct/kWh, für die Dauer von 20 Jahren.

Balkonkraftwerke sind kleine kompakte Solarmodule mit einer Leistung von maximal 600 Watt, welche an der Gebäudeaußenseite (z.B. Balkon) angebracht werden können. Diese mobilen Module sind eine Alternative zu fest verbauten Aufdach-Photovoltaikanlagen und können zum Beispiel von Mietern/Eigentümern in Mehrfamilienhäusern genutzt werden. Balkonkraftwerke versorgen damit Dauerstromverbraucher zum Beispiel Stand-by-Stromverbraucher oder Kühl-Geräte im Haushalt. Bei dem derzeit üblichen Strompreisniveau spart ein Balkonkraftwerk bis zu 150 € Stromkosten pro Jahr ein, weil die selbst genutzte Solar-Strommenge nicht aus dem Stromnetz bezogen werden muss. Nicht genutzter Strom wird in das Netz der öffentlichen Versorgung ohne Sondervergütung eingespeist. Balkonkraftwerke werden nicht als sog. EEG-Anlagen betrachtet und erhalten somit keine Einspeisevergütung. Im Gegenzug ist der Anmeldeprozess beim Netzbetreiber deutlich gegenüber fest verbauten Aufdachanlagen vereinfacht.

Die MEGA sensibilisiert Sie mit einem ganzheitlichen Ansatz rund um das Thema Energieversorgung und Energieeinsparung für Ihr Wohn- und Gewerbegebäude. Das bedeutet für Sie einen größeren Nutzen, als die finanzielle Förderung von Einzelmaßnahmen, welche nicht mit der Gebäudestruktur einher gehen und sogar in höheren Betriebskosten resultieren können.

Fördergelder werden durch die Bafa oder das Land NRW bereitgestellt. Der Prozess lässt sich grob in fünf Schritte unterteilen:

1. Energie-Effizienz-Experten / Energieberater zur Einreichung von Förderanträgen finden: www.energie-effizienz-experten.de

2. Antrag online stellen & Bewilligung erhalten

3. Auftragsvergabe

4. Verwendungsnachweis erbringen

5. Auszahlung der Förderung

Je nach Förderprogramm kann die Vorgehensweise geringfügig unterschiedlich sein. In der Regel gibt es Merkblätter zu den Förderprogrammen, welche die wichtigsten Eckdaten beinhalten.

Eine Sonderanalyse zur Sicherheit des Stromnetzes für diesen Winter kam unter verschärften Bedingungen zu dem Schluss, dass stundenweise krisenhafte Situationen im Stromsystem im Winter 22/23 sehr unwahrscheinlich sind, aktuell aber nicht vollständig ausgeschlossen werden können. Quelle: www.bmwk.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2022/09/20220905-stresstest-zum-stromsystem.html

Erdgas wird nicht nur zum Heizen und für Warmwasser gebraucht, sondern auch für die Produktion von Strom eingesetzt. Im Jahr 2021 betrug der Anteil von Gas bei der Stromerzeugung noch 15 Prozent. Das Einsparen von Strom reduziert somit auch den Gasverbrauch.

Von der Anschaffung eines elektrischen Heizlüfters, um in der Energiekrise Geld zu sparen, rät die MEGA generell ab. Der Betrieb von elektrischen Heizlüftern kann kein Geld einsparen. Da die Gas-Preise sehr stark steigen, haben die Strom-Preise an den Großhandelsmärkten für das kommende Jahre bereits mitgezogen.
Darüber hinaus steigt die Gefahr, dass die Stromverteilnetze überlastet

Kennzahlen der von MEGA betriebenen Nahwärmenetze

Nahwärme

Nahwärme ist eine komfortable und versorgungssichere Form der Beheizung Ihres Gebäudes. In der Energiezentrale wird die Wärme hocheffizient und verlustarm erzeugt und über ein Leitungsnetz zu Ihnen als Kundschaft transportiert. Sie entnehmen Ihre Wärme zum Heizen und für die Warmwasserbereitung bequem über eine in Ihrem Gebäude installierte Kompaktstation aus dem Netz.

Die MEGA hat individuelle Energiekonzepte der Nahwärmeversorgung mit der effizienten und umweltschonenden Technik der Kraft-Wärme-Kopplung bei zahlreichen Neubauquartieren realisiert. Die Wärmeerzeugung bei gleichzeitiger dezentraler Stromerzeugung erfolgt dabei über Blockheizkraftwerke mit zusätzlichen Spitzenlastkesseln wodurch eine ganzjährige Versorgungssicherheit besteht. Zukünftig wird MEGA gemeinsam mit Ihrer Kundschaft verstärkt den Einsatz regenerativer Energien verfolgen.  

Kennzahlen der von MEGA betriebenen Nahwärmenetze

MEGAtherm-Mustervertrag

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme

 

Bild eines BHKWs