Photovoltaik

Photovoltaik: Strom aus der Sonne.

Bei der Umwandlung von Sonnenlicht in umweltfreundliche elektrische Energie nutzen Sie ihren produzierten Strom selbst, z.B. im Haushalt oder zur Betankung Ihres Elektrofahrzeugs. Falls der erzeugte Strom nicht direkt verbraucht werden kann, bietet sich der Einsatz einer dafür geeigneten Speicherbatterie an. Damit können Sie auch in den Zeiten Ihren eigens erzeugten Sonnenstrom nutzen, wenn die Sonne mal nicht scheint.

Natürlich können Sie den Sonnenstrom auch in das öffentliche Stromnetz einspeisen, wofür Sie eine Vergütung durch die MEGA erhalten. Wenn Sie in diese umweltfreundliche Stromerzeugung investieren möchten, dann beraten wir Sie gerne.

Wir beraten Sie gerne

  • Kostenlose Erstberatung
  • Beratung zur Kombination Photovoltaik und E-Ladeinfrastruktur
  • Informationen zum Einbau eines Batteriespeichers
  • Fördermittel

 

Sebastian Handke

Telefon02173 9520-344

Jetzt Beratung anfragen

 

Sonnenlicht in Strom verwandeln und die Umwelt schützen

Praktischer Nebeneffekt für Elektroautos

Mit dem Sonnenstrom vom eigenen Dach können Sie Ihr E-Auto auf die günstigste und umweltfreundlichste Art daheim laden.

Was Sie wissen sollten.

Häufig gestellte Fragen

Die Photovoltaikanlage wandelt Sonnenstrahlung direkt in elektrische Energie um, ohne Zwischenschritte. Dafür wird das Halbleiterelement Silizium benötigt. Das Modul besteht aus zwei Schichten, einer p-Schicht und n-Schicht. Die p-Schicht besitzt einen hohen Überschuss an positiven Ladungsträgern, die n-Schicht negative Ladungsträger. Bei Sonneneinstrahlung fließt an der Grenze der beiden Schichten (p-n Übergang) Strom. Dieser Strom wird anschließend mithilfe eines Wechselrichters von Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt, damit dieser direkt in Ihrem Haus verbraucht werden kann.

Sie senken Ihre Stromkosten dauerhaft und ,beginnend ab dem ersten Betriebsjahr. Zunehmende Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen (lt. Destatis Bundesverband der Energiewirtschaft stieg der Strompreis für Haushaltskunden in den vergangenen 10 Jahren um 54 %). Dank der nachhaltigen Stromerzeugung reduzieren Sie die Umweltbelastungen und schützen die Umwelt. (Die MEGA stellt gerne den Kontakt zwischen Ihnen und einem Solarteur her. Unsere Partner installieren Qualitätskomponenten, welche eine hohe Leistungsfähigkeit garantieren und die geltenden Sicherheitsanforderungen erfüllen.)

Die Integration von einem Batteriespeichersystem ist in vielen Fällen wirtschaftlich sinnvoll und nachhaltig. Vor allem Kunden mit einem hohen Strombedarf können mit einer außerordentlich guten Wirtschaftlichkeit rechnen. Haben Sie ein Elektrofahrzeug oder eine Wärmepumpe und Ihr Strombedarf in den Abendstunden ist tendenziell hoch, lohnt sich die Installation eines Batteriespeichers besonders. Da die PV-Anlage nachts kein Strom erzeugt, können Sie mit Hilfe eines Batteriespeichers Ihren eigenen Solarstrom auch in der Nacht nutzen und damit Ihren Energiebedarf zunehmend regenerativ abdecken.

Mit unserem Dienstleister erhalten Sie die PV-Anlage mit Batteriespeicher schlüsselfertig übergeben und profitieren von einer besonders hohen Unabhängigkeit. Wenn Sie bereits eine bestehende PV-Anlage betreiben, ergänzt unser Dienstleister Ihre Anlage gerne mit einem Batteriespeicher. Sprechen Sie uns hierzu persönlich an, wir beraten Sie sehr gerne und stellen den Kontakt zu unseren Fachpartnern her.

Als Eigenverbrauch bezeichnet man den selbstgenutzten Anteil des erzeugten Solarstroms.Ein Beispiel: Werden pro Jahr durch die PV-Anlage 6.000 kWh Solarstrom erzeugt und davon 3.600 kWh direkt im eigenen Gebäude verbraucht, so beträgt der Eigenverbrauchsanteil 60 %.

Als Autarkiegrad bezeichnet man den Anteil des selbstgenutzten Solarstroms der PV-Anlage an Ihrem Gesamtstrombedarf.Ein Beispiel: Der jährliche Strombedarf beträgt 6.500 kWh. 3.600 kWh des Solarstroms nutzen Sie direkt im Gebäude. Damit beträgt Ihre Unabhängigkeit/der Autarkiegrad 55 %.

Ja, für Strom den Sie weiterhin aus dem Stromnetz beziehen, können Sie Ihren Lieferanten frei wählen. Die MEGA bietet Ihnen schon heute attraktive Angebote für die Stromlieferung. Schauen Sie sich zum Beispiel gleich unseren 100 % Ökostrom an.

Die MEGA kooperiert mit erfahrenen und leistungsfähigen Fachpartnern aus der Region. Nach Erhalt der Auftragserteilung und positiver Einspeisezusage des Netzbetreibers wird die PV-Anlage erfahrungsgemäß zeitnah installiert. Die Installation dauert in der Regel drei Tage.