Zum InhaltZum Cookiehinweis
Adobe Stock

100 % Ökostrom – ganz ohne Aufschlag.

Berechnen Sie Ihre Stromkosten.

Zum Eingabefeld

oder

kWh

Grundversorgung 2024

93,97 Euro/Monat

Alle Stromtarife

Unsere Stromkundschaft schätzt unsere sichere Energieversorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen und unseren unschlagbaren Service. Darüber hinaus werden alle 20.000 Haushaltskundinnen und -kunden mit Ökostrom aus 100 % regenerativen Energien versorgt – und das ganz ohne Aufschlag.

EnergiespartippsFAQ Strom

  • 100 % Ökostrom aus regenerativen Energien ohne Aufschlag
  • Schneller 24-Stunden-Service vor Ort
  • Kostengünstige und wettbewerbsfähigen Strompreise
  • Sichere und verlässliche Stromversorgung
OK Power
Unser Strom-Angebot entspricht den Kriterien von OK-POWER. Das Siegel wir nur an Tarife mit 100% Ökostrom vergeben.

Schnell erklärt. Schon verstanden.

Die wichtigsten Informationen zu den aktuellen Preisbremsen im Video.

Wir nutzen YouTube, ein Service von Google, zur Einbettung von Videos. Mit dem Laden des YouTube-Videos erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung von Google einverstanden.

Für das Netzgebiet Monheim am Rhein

Unsere Stromtarife im Überblick

Unser Basis-Stromtarif ab 01.01.2024

Grundversorgung 2024

  • Grundversorgung in Monheim am Rhein
  • 100% Ökostrom
  • 24-Stunden-Notdienst

Grundpreis

6,07 Euro/Monat

Arbeitspreis

42,19 Cent/kWh

Angebot auswählen

Für bewusst Stromsparende ab 01.01.2024

Variabel 2024

  • Transparenz und Kontrolle über den Verbrauch mithilfe eines intelligenten digitalen Stromzählers
  • 100% Ökostrom
  • 24-Stunden-Notdienst

Grundpreis

28,50 Euro/Monat

Basiszeit

41,47 Cent/kWh

Sparzeit

37,86 Cent/kWh

Angebot anfragen

Bei hohem Nachtverbauch ab 01.01.2024

Tag und Nacht 2024

  • Ideal bei einem Stromverbrauch in der Zeit von 23 bis 5 Uhr von über 1.200 kWh im Jahr
  • 100% Ökostrom
  • 24-Stunden-Notdienst

Grundpreis

10,12 Euro/Monat

Arbeitspreis/Tag

42,19 Cent/kWh

Arbeitspreis/Nacht

38,63 Cent/kWh

Angebot anfragen

100% Ökostrom aus erneuerbaren Energien ab 01.01.2024

Wärmepumpenstrom 2024

Grundpreis

6,07 Euro/Monat

Arbeitskreis

37,19 Cent/kWh

Angebot anfragen

Für Elektroheizungen ab 01.01.2024

Wärmespeicherstrom 2024

  • Optimal für den kostengünstigen Betrieb von Elektroheizungen
  • 100% Ökostrom
  • 24-Stunden-Notdienst

Arbeitspreis

34,95 Cent/kWh

Schaltpreis

35,70 Jahr

Angebot anfragen

Haupttarif

38,52 Cent/kWh

Nebentarif

34,70 Cent/kWh

Schaltpreis

85,68 Jahr

Angebot anfragen

Über unsere Stadtgrenze hinaus ab 01.01.2024

Außerhalb Netzgebiet

  • 100% Ökostrom

Grundpreis pro Monat

6,07 Euro

Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde Basis

42,72 Cent/kWh

Angebot anfragen

Häufige Fragen zum Thema Strom

Hier finden Sie die wichtigsten Antworten rund um das Thema Strom.

FAQ Strom

Top-Service und Ökostrom ohne Aufschlag

Die Vorteile unseres Stromangebots

24-Stunden-Service

Unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden sorgen dafür, dass unsere Kundschaft nicht im Dunkeln oder Kalten sitzen müssen. Der 24-Stunden-Service hilft im Notfall schnell und unkompliziert – und ist ein Beleg für gelebte Kundennähe, den Ihnen nur ein Unternehmen vor Ort bieten kann.

100% Ökostrom

100% Ökostrom

Global denken – lokal handeln: Unter dem Motto bieten wir bereits seit Jahren Ökostrom aus regenerativen Energien wie Windkraft und Biomasse an. Seit 2019 erhalten alle rund 20.000 Haushaltskundinnen und -kunden Strom aus 100% regenerativen Quellen – ganz ohne zusätzlichen Aufschlag.

Zählerstand übermitteln

Schnell und einfach

Über den Kundenbereich

In Kundenbereich können Sie online folgende Meldungen übermitteln:

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Anmeldung im Kundenbereich Ihre Kundennummer benötigen. Diese finden Sie auf ihrer Abrechnung.

Zum Kundenbereich

Per E-Mail

Sie können uns Ihren Zählerstand auch per E-Mail an ablesung@mega-monheim.de  übermitteln. Dazu geben Sie bitte in der E-Mail Ihre Kunden- sowie Zählernummer an und fügen ein aktuelles Bild von Ihrem Zähler ein.

E-Mail schreiben

Zählerstand korrekt ablesen

Stromzähler ablesen

Analoger Stromzähler

Analoger Stromzähler

Prüfen Sie Ihre Zählernummer bei Punkt 1 mit der Nummer, die Sie beispielsweise im Anschreiben finden. Lesen Sie den Zählerstand bei Punkt 2 ohne Kommastelle ab. Wenn möglich, übermitteln Sie ein Bild vom Zähler. 

Digitaler Stromzähler

Digitaler Stromzähler

Prüfen Sie Ihre Zählernummer bei Punkt 1 mit der Nummer, die Sie im Anschreiben finden. Lesen Sie den Zählerstand bei Punkt 2 ohne Kommastelle ab. Wenn möglich, übermitteln Sie ein Bild vom Zähler. Der digitale Zähler kann gleichzeitig mehrere verschiedene Messwerte aufnehmen. Die Anzeige wechselt alle 10 Sekunden zum Wert mit der nächsten Kennziffer.  

Smart Meter

Smart Meter, Smart Meter Gateway, moderne Messeinrichtung – Begriffe, die eine wesentliche Rolle bei der Energiewende spielen: Intelligente Messsysteme (iMSys) können Stromverbrauch und -erzeugung aufeinander abstimmen, etwa indem große Verbraucher genau dann eingeschaltet werden, wenn viel Strom günstig verfügbar ist. So werden bis zu 30 Prozent Stromkosten gespart – und das Netz gleichmäßiger ausgelastet.

Häufige Fragen zum Smart Meter

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen rund um das Thema Smart Meter.

FAQ Smart Meter

Hier finden Sie die Preisobergrenzen für Smart Meter.

Preisobergrenzen Smart Meter

Hilfe bei Zahlungsproblemen

Prävention durch Information

Wir, die MEGA GmbH, liefern unserer Kundschaft zu jeder Zeit, rund um die Uhr, pünktlich und zuverlässig Energie. Bei der Energielieferung treten wir für unsere Kundschaft in Vorleistung und erwarten daher die pünktliche Zahlung von Rechnungen und Abschlägen. 

Falls Sie einmal den vereinbarten Zahlungstermin nicht einhalten können, wenden Sie sich umgehend an unser Forderungsmanagement. Nur dann haben wir die Möglichkeit, mit Ihnen eine geeignete Lösung zu suchen. Gemeinsam erarbeiten wir gerne individuelle Raten  und Zahlpläne, um gezielt Ihre offenen Posten auszugleichen.

Eine zusätzliche Hilfe ist unser enger Kontakt mit sozialen Einrichtungen und der Stadt Monheim am Rhein. Warten Sie also nicht erst die kostenpflichtigen Mahnungen ab und nehmen Sie umgehend Kontakt mit der MEGA auf, bzw. wenden Sie sich direkt an folgende Stellen:

1. Zur Vermeidung der Sperrung stehen Ihnen insbesondere die folgenden Möglichkeiten offen: Die Verbraucherzentralen beraten kostenfrei in Fällen, in denen die Energie gesperrt werden soll.  

Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Langenfeld
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld
Telefon: 02173 849250-1
Telefax: 02173 849250-8 

2. Wenden Sie sich an das Jobcenter beziehungsweise das Sozialamt. Dort können Sie einen Antrag auf Übernahme der Energieschulden stellen.

Jobcenter Langenfeld 
Bahnhofstr. 43
40764 Langenfeld 
Telefon: 02104 14163-0  
E-Mail: jobcenter-me-aktiv@jobcenter-ge.de   

Amt für Ordnung und Soziales
Alte Schulstraße 32
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173 951-0
E-Mail: ordnungsoziales@monheim.de


3. Auch Sozialberatungen bieten in Krisensituationen Unterstützung an. Dort wird Ihnen insbesondere bei der Antragstellung zu Sozialleistungsansprüchen geholfen.  

beratungsCentrum e.V.
Friedenauer Str. 17c
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173 2042000
E-Mail: info@beratungscentrum.org
Internet: www.beratungscentrum-monheim.de 

Sperrankündigung / Inkasso – sofort handeln

Bei Erhalt der Sperrankündigung mit einem festgelegten Termin zur Einstellung der Energielieferung ist es schon fast zu spät.
Spätestens jetzt sollten Sie keine Zeit mehr verlieren und sofort handeln. Dazu bieten wir Ihnen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Zahlung der Gesamtsumme in bar im Forderungsmanagement bis zum Tag der angekündigten Sperrung. Melden Sie sich dazu bitte an der Information im Kunden-Center.
  • Zahlung per Überweisung auf eines unserer Konten (ausschlaggebend ist der tatsächliche Geldeingang bei der MEGA) Die Bearbeitungsdauer von SEPA-Überweisungen kann bis zu drei Werktagen beanspruchen. 
  • Sollte es wirklich gravierende Gründe geben, die Gesundheit und Leben des Schuldners beeinträchtigen könnten. Beispielsweise dann, wenn elektrische Geräte benötigt werden, die für die Gesundheit unentbehrlich sind (z.B. Beatmungsgeräte). Oder sonstige Nachweise, dass durch eine Abschaltung der Energie gravierende gesundheitliche Folgen drohen, dann informieren Sie uns bitte per E-Mail oder telefonisch.

Vertrieb-Privatkunden, Forderungsmanagement
02173 9520-456
debitoren@mega-monheim.de

Um eine Einstellung der Energielieferung abzuwenden müssen sie eine Abwendungserklärung abschließen. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin mit dem Forderungsmanagement der MEGA. Zu diesem Zeitpunkt sind Ihnen durch das Inkassoverfahren bereits zusätzliche Kosten entstanden.

Abwendungsvereinbarung Grundversorgung

Antwortformular für die Anforderung der Abwendungsvereinbarung

Wiederaufnahme der Energielieferung
Voraussetzung für die Entsperrung Ihrer Abnahmestelle ist die komplette Zahlung unserer offenen Forderungen. Dazu zählen auch Außenstände aus ehemaligen Lieferungen sowie die angefallenen Kosten für die Sperrung und Wiederinbetriebnahme Ihrer Messeinrichtung. Eine Wiederaufnahme der Energielieferung ist nach vorheriger Absprache mit uns zu folgenden Regelzeiten möglich:

Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 16.45 Uhr 
Einzahlungen für die Wiederaufnahme der Lieferung am selben Tag müssen bis 14.45 Uhr erfolgen, ansonsten erfolgt die Öffnung im Laufe des nächsten Werktages. Der Entsperrungsauftrag muss bis 15 Uhr unserem Techniker vorliegen.

Freitag von 9 Uhr bis 12.30 Uhr 
Einzahlungen müssen bis 11 Uhr erfolgen, damit noch am selben Tag geöffnet werden kann, ansonsten erfolgt die Öffnung am folgenden Werktag.

Preise der MEGA

  1. Mahnung 3,00 Euro*
  2. Sperrmahnung 3,00 Euro*
  3. Inkassokosten 15,00 Euro*
  4. Sperrung & Wiederinbetriebnahme je 20,00 Euro*
    Außerhalb der Regelzeiten je 41,00 Euro*

In den vorgenannten Beträgen, mit Ausnahme der Kosten in Folge von Zahlungsverzug (z.B. Mahnung, Zahlungseinzug durch einen Beauftragten, Unterbrechung der Versorgung) ist die Umsatzsteuer in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe derzeit 19% enthalten.

*Nicht steuerbare Umsätze. Es ist keine Umsatzsteuer enthalten.
 

Gesetz zur Aufteilung der Kohlendioxidkosten (CO₂KostAufG)

Am 1. Januar 2023 ist das Gesetz zur Aufteilung der Kohlendioxidkosten (CO2KostAufG) in Kraft getreten. 

Mehr erfahren

Privatsphäre-Einstellungen