Hilfe-Center

Hier finden Sie Antworten zu oft gestellte Fragen, informative Erklärvideos und Downloads rund um unser Energie- und Multimedia-Angebot

Informative Erklärvideos

Unsere Online-Soforthilfe

Glasfaser bis ins Haus

So funktioniert die Datenübertragung im Glasfasernetz der MEGA in Monheim am Rhein.

Multimedia für Mehrfamilienhäuser

So funktioniert die Datenübertragung über das Glasfasersignal in Mehrfamilienhäusern.

Erstinstallation der MEGA-Standard Fritz!Box 7530

Erstinstallation der Fritz!Box 7530

So führen Sie die Erstinstallation der mitgelieferten Fritz!Box 7530 durch.

Erstinstallation der Fritz!Box 7590

Erstinstallation der Fritz!Box 7590

So führen Sie die Erstinstallation der mitgelieferten Fritz!Box 7590 durch.

Sendersuchlauf am TV

Sendersuchlauf am TV

So funktioniert der Sendersuchlauf an Ihrem TV-Gerät (Abweichungen je nach Hersteller möglich).

Themenspecials

Schnelle Hilfe zu aktuellen Themen

Ihre Rechnung im Detail

Ihre Rechnung im Detail

Wir erläutern Ihnen alle Einzelheiten zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung und zeigen Ihnen, wo Sie Hinweise zu wichtigen Vertragsdaten oder zum Energiesparen finden.

Mehr zum Thema

Was Sie wissen sollten

Häufig gestellte Fragen

Ein Glasfasernetz ist die modernste und schnellste Übertragungstechnologie für Internet, TV und Telefon. Mit ihr werden Daten in Lichtgeschwindigkeit übertragen und zwar ohne Unterbrechung und ohne auch nur einen Meter Kupferleitung bis zum Hausübergabepunkt. Aus diesem Grund ist ein Glasfasernetz auch so viel schneller als jede andere Technologie. Die MEGA ist der einzige Anbieter in Monheim am Rhein, der Ihnen Glasfaser bis in die Wohnung legt.

Ein Breitband-Internetzugang ist heute genauso wichtig, wie Strom, Gas und Wasser. Mit einem Glasfaser FTTH-Anschluss sind Sie dabei für die Zukunft gerüstet. Sie besitzen damit eine eigene Leitung bis zum Hauptverteiler (PoP - Point of Presence) und teilen sich somit keine Leitung mehr mit weiteren Anwohnenden, wie es bei herkömmlichen Kupferleitungen heute immer noch der Fall ist. Über Glasfaserleitungen sind Datengeschwindigkeiten möglich, für die es strenggenommen heute noch gar keine Hardware gibt. Das sorgt nicht nur für Zukunftssicherheit, sondern wertet gleichzeitig Ihre Immobilie auf. Eine Wohnung mit Glasfaseranschluss lässt sich auch in Zukunft wesentlich leichter vermieten.

Als FTTH (engl. "Fibre To The Home") bezeichnet man das Verlegen von Lichtwellenleitern von Rechenzentren direkt bis in die Wohnung des Teilnehmenden. 

Mit einem Anschluss an das Glasfasernetz steigern Sie die Attraktivität für private und gewerbliche Mietende. Sie erhöhen zudem den Wert Ihrer Immobilie und rüsten sie für die Zukunft auf. Die Gebäudeoptik wird möglicherweise aufgewertet, da keine Parabolantennen für Satellitenempfang mehr benötigt werden.

Sie erteilen mit dem Ausfüllen der Grundstückseigentümerklärung der MEGA Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung GmbH die Erlaubnis, Ihre Immobilie an das Glasfasernetz anzuschließen. Sie erklären sich zudem einverstanden, dass die dafür notwendigen Baumaßnahmen an Ihrem Gebäude vorgenommen werden dürfen.

Grundstückseigentümerklärung

Kundenschaft, die in den Ausbaugebiete eine Immobilie vermietet oder bewohnt, kann ab sofort bei der MEGA einen entsprechenden Vertrag über die Nutzung von Digital TV,  Internet und Telefon abschließen. Dies ist im Service-Center auf der Rheinpromenade. Der Preis für das Basispaket mit einer Breitbandverbindung von 80 Mbit pro Sekunde mit TV und Telefon beträgt für MEGA-Kundschaft 30,00 Euro im Monat inkl. MwSt,

Multimedia-Angebote

Wenn Sie sich frühzeitig vor Baubeginn des MEGA Glasfasernetzes für einen Anschluss entscheiden, ist dieser kostenfrei. Später kann ein Baukostenzuschuss anfallen. Folgekosten entstehen nicht, lediglich der Bezug der Breitbanddienste wird nach den geltenden Preisen abgerechnet.

  • Anbringen der FRITZ!Box an der Wand (zwei Schrauben)
  • Anschließen der FRITZ!Box an den ONT mit dem mitgelieferten Netzwerkkabel
  • Basis-Inbetriebnahme der FRITZ!Box inkl. ggf. Aktualisierung der Firmware
  • Anschließen eines drahtgebundenen Telefons (analog oder ISDN) an die FRITZ!Box
  • (Kabel TAE oder S0 bis zu einer Länge von maximal fünf Metern ist inklusive)
  • Durchführen eines Testanrufs
  • Installation max. einer Ebene (zum Beispiel vom Keller bis zum Erdgeschoss)

 Zusätzlich bei Produkten mit TV-Anschluss:

  • die Installation einer TV-Anschlussdose im Nahbereich des ONT (max. 5 Meter) oder der Anschluss des ONT an die im Haus vorhandene Fernsehverteilung (Antennenkabel bis zu einer Länge von maximal fünf Metern ist inklusive).

Ein Anschluss verpflichtet Sie zu nichts und ist nicht an die Abnahme von Breitbandprodukten gekoppelt. Sie erteilen lediglich die Erlaubnis zum baulichen Anschluss Ihrer Immobilie an das MEGA Glasfasernetz. 

Wenn Sie beim Umstieg auf ein MEGA Multimedia-Produkt Ihre bisherige Telefonnummer behalten wollen, benötigen wir zusätzlich zum Auftragsformular das ausgefüllte Portierungsformular. Kündigen Sie bitte in diesem Fall nicht den Vertrag mit Ihrem bisherigen Anbieter, das erledigen wir für Sie!

Download-Center

Hier können Sie wichtige Dokumente zu den Bereichen Strom, Erdgas, Multimedia, Energiedienste und Planauskunft herunterladen.


Dokumente zum Bereich Strom

Kundenanfrage für Stromanschluss (Formblatt S9)

Abnahmeprotokoll Transformatorenstationen (Formblatt S11)

Änderungen / Neuerungen ab 2012 für Erzeugungsanlagen (Merkblatt S8)

Anmeldung/Anschlussanfrage für eine Erzeugungsanlage (Formblatt S19)

Messkonzept für Erzeugungsanlagen im Parallelbetrieb mit dem Netz der MEGA

Inbetriebnahmeprotokoll für eine EEG‐Anlage (Formblatt S21)

Netzanschlussvertrag Strom (nach NAV)

Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat)

Anmeldungsformular Strom

Abmeldungsformular Strom

Lieferrantenwechselformular Strom

Informationen zum Anschluss einer Erzeugungsanlage an das Netz der MEGA

Auftrag zur Stromzählermontage und -demontage (Formblatt S6)


Dokumente zum Bereich Erdgas

Kundenanfrage für Erdgasanschluss (Formblatt G19)

Auftrag zur Inbetriebsetzung einer Erdgasanlage (Formblatt G6)

Technische Hinweise Gas (Merkblatt G 10)

Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat)

Preisbestandteile Erdgas-Versorgung

Anmeldungsformular Erdgas

Abmeldungsformular Erdgas

Lieferrantenwechselformular Erdgas


Dokumente zum Bereich Multimedia

Grundstückseigentümererklärung Berliner Viertel (GEE)

Grundstückseigentümererklärung Stadtgebiet Monheim (GEE)

Preisliste für Privatkunden

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Gewerbekunden

Glasfaserfibel Einfamilienhäuser

Glasfaserfibel Mehrfamilienhäuser

Senderliste Digital TV

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Business (AGB)


Dokumente zur Planauskunft

Für Hausbesitzer, Architekten, Tiefbaufirmen, Planungsbüros u. a., die in unserem Versorgungsgebiet Tiefbauarbeiten durchführen möchten, bieten wir mit unserer Planauskunft einen speziellen Service an. Wir informieren Sie über die Lage von Strom- und Gasversorgungsleitungen. 

Sie haben vorab die Möglichkeit unsere Leitungsschutzanweisung einzusehen und ggf. auszudrucken. Diese beinhaltet neben den wichtigsten Informationen zu Arbeiten in der Nähe von unterirdisch verlegten Leitungen auch die Rufnummer unseres Störungsdienstes. Falls Sie uns Ihre Plananfrage per Fax zusenden möchten, steht Ihnen unser Vordruck „Anforderung einer Leitungsauskunft" zur Verfügung.

planauskunft@mega-monheim.de

Anforderung einer Leitungsauskunft (Fax-Vordruck)

Leitungsschutzanweisung

Zeichenerklärung Stromversorgung

Zeichenerklärung Gasversorgung

Vorgaben bei bauseitiger Ausführung von Tiefbauarbeiten

Installateur-Verzeichnis


Hier geht es zur Registrierung für Installateure

Antragsprozess Elektro

Antragsprozess Gas


Hier geht es zur Übersicht registrierter Installateure

Installateur-Verzeichnis Elektro

Installateur-Verzeichnis Gas